Chat with us, powered by LiveChat

Giftige Speisen und gefährliche Lebensmittel für Katzen

Folgende Speisen und Lebensmittel haben nichts auf dem Speiseplan von Katzen verloren:

  • Gesalzene, gewürzte und geräucherte Speisen
  • Konservierte Lebensmittel oder Marinaden mit Benzoesäure
  • Rohes Schweinefleisch (Tödliche Infektionen durch Aujeszky-Virus)
  • Knochen (Gefahr vor Splittern)
  • Hülsenfrüchte und Kohl können Blähungen verursachen
  • Zwiebelgewächse (Lauch, Schnittlauch)
  • Süssigkeiten
  • Alkohol

Eine Übersicht, welche Pflanzen für Ihr Tier giftig oder ungeniessbar sind, finden Sie hier: http://www.vetpharm.uzh.ch/reloader.htm?perldocs/toxsyqry.htm?inhalt_c.htm 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.