Chat with us, powered by LiveChat

Kaltgepresstes Trockenfutter

Was ist kaltgepresstes Trockenfutter und warum ist es besser? Das System der Kaltpressung ist eine rohstoffschonendere Variante der Pellet-Formung, bei welcher die Inhaltsstoffe nicht einfach miteinander verkleben, wie bei herkömmlichen Produktionsvorgängen.

Bei der Kaltpressung werden die Zutaten zuerst getrocknet und gemahlen. Anschliessend werden die diversen Futterkomponenten durch einen Trichter an eine Matrize herangeführt, welche die Pellets ohne Dampf und mit geringen Temperaturen formt. Durch den Druck werden die Komponenten derartig verdichtet, dass sie miteinander verschmelzen. Aufgrund dieses Verfahrens bleiben die im Pellet enthaltenen Inhaltsstoffe weitestgehend erhalten und entsprechen somit der artgerechten Ernährung eines Hundes am ehesten.

Welche Vorteile bietet kaltgepresstes Hundefutter?

Im Gegensatz zu anderen Futterkroketten quellen die kaltgepressten Kroketten von HARMONY im Magen nicht zu sperrigen Bällchen auf – was oftmals (vor allem bei Welpen) zu gefährlichen Magenumstülpungen führen kann – sondern lösen sich „sandartig“ auf. Nun schwingen sie mit der Bewegung des Hundes mit.

Bei kaltgepresstem Hundefutter entsteht zwar auch Hitze, die Temperaturen sind jedoch deutlich geringer und schonender als bei der Futterherstellung von extrudiertem Futter. Bei der Extrusion werden die Rohstoffe unter Zusatz von 10% Wasser zu einer homogenen Masse geformt und bei 120 °C unter Dampfdruck gegart. Je niedriger die eingesetzten Temperaturen desto „ursprünglicher“ sind die verarbeiteten Rohstoffe und Vitamine noch im Futter vorhanden.

Hinweis:

Produkte von HARMONY setzen sich aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen zusammen, welche mittels Kaltpressung besonders schonend zum Trockenfutter verarbeitet wurden. Das für HARMONY verwendete hochwertige Fleisch stammt ausschliesslich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.